Gemeinde in der Region Entlebuch | Schüpfheim
Gemeinde in der Region Entlebuch | Schüpfheim
gemeinde   > Aktuell   

Test1

Schüpfer Anerkennungspreis 2021

Die auf Samstag, 8. Mai 2021, angesagte Preisverleihung konnte wegen den Pandemie-Vorschriften nicht wie üblich im Gemeindesaal Adler über die Bühne gehen. Die Mitglieder des Trägervereins Rollsportpark wurden überrascht, indem sie zu einer Zoom-Vorstandsitzung eingeladen wurden, aber am Bildschirm nicht von ihrem Präsidenten Bruno Schnider, sondern vom Präsidenten der Kommission Schüpfer Anerkennungspreis, Ruedi Emmenegger, begrüsst wurden, der nach seiner Laudatio das Preisgeld von 1000 Franken und eine Urkunde virtuell überreichte.
Warum verdient der Trägerverein Rollsportpark die Auszeichnung? Von der herausragenden Leistung der Initianten können breite Kreise der Bevölkerung profitieren, wenn auch primär Jugendliche und Kinder. In diesem Projekt steckt ein beträchtliches zeitliches Engagement auf Freiwilligenbasis. Als innovativ und originell wird die Kombination des Pumptracks mit einer Skatebowl bezeichnet, aber auch die Integration eines Betriebsgebäudes mit Kiosk, Ausleihe, WC und Besuchergterrasse sowie die geschickte Gestaltung der ganzen Landparzelle. Als Ort, der dem Bedürfnis nach Bewegung, Geschicklichkeit und Fitness entspricht und reale Begegnungen von Kindern und Jugendlichen fördert, gilt der Rollsportpark auch als nachhaltiges Projekt. Hervorzuheben ist schliesslich die erfolgreiche Konsensfindeung und Zusammenarbeit der Skaterjugend mit den Initianten des Pumptracks.
Die Preisverleihung können Sie hier verfolgen.

 
  |