Prä­mi­en­ver­bil­li­gung — An­mel­de­frist bis 31. Ok­to­ber 2022

Der An­spruch auf Prä­mi­en­ver­bil­li­gung für die Kran­ken­pfle­ge­ver­si­che­rung ist je­des Jahr neu mit ei­ner An­mel­dung bei WAS Aus­gleichs­kas­se Lu­zern gel­tend zu ma­chen. Al­len Per­so­nen, wel­che in den bei­den ver­gan­ge­nen Jah­ren ei­ne An­mel­dung für die Prä­mi­en­ver­bil­li­gung ein­ge­reicht und kei­ne Ab­leh­nung er­hal­ten ha­ben, ist das An­mel­de­for­mu­lar für 2023 per Post oder der Link zur On­line-An­mel­dung per E‑Mail zu­ge­stellt wor­den. Neu­an­mel­dun­gen kön­nen un­ter ipv.was-luzern.ch vor­ge­nom­men wer­den. Die Ein­rei­che­frist für al­le Ge­su­che läuft bis am 31. Ok­to­ber 2022. Die Aus­zah­lung er­folgt di­rekt an die Kran­ken­ver­si­che­rung. Da­durch wird die mo­nat­li­che Prä­mi­en­rech­nung der Emp­fän­ger ent­spre­chend re­du­ziert. Bei Fra­gen steht die AHV-Zweig­stel­le (Tel. 041 485 87 00) ger­ne zur Ver­fü­gung.