Bür­ger­rechts­wesen

Röös­li-Wicki Ma­nue­la

Sach­be­ar­bei­te­rin Bür­ger­rechts­kom­mis­si­on
Ge­mein­de­schrei­ber-Stell­ver­tre­te­rin

Schnider-Schnider Ga­brie­la

Prä­si­den­tin Bür­ger­rechts­kom­mis­si­on

Auf­ga­ben­be­rei­che
Die von den Stimm­bür­gern ge­wähl­te Bür­ger­rechts­kom­mis­si­on er­füllt al­le Auf­ga­ben, die das Bür­ger­rechts­ge­setz den Ge­mein­den im Zu­sam­men­hang mit den Ein­bür­ge­run­gen zu­weist. Sie ent­schei­det ab­schlies­send über die Zu­si­che­rung des Ge­mein­de­bür­ger­rechts an aus­län­di­sche Staats­an­ge­hö­ri­ge und an Schweizer/​innen.

Die Haupt­auf­ga­ben sind:
  • Aus­hän­di­gung von Ein­bür­ge­rungs­ge­su­chen
  • Durch­füh­rung der Ein­bür­ge­rungs­ver­fah­ren von Ausländer/​innen (or­dent­li­che Ein­bür­ge­rung)
  • Durch­füh­rung der Ein­bür­ge­rungs­ver­fah­ren von Schweizer/​innen
  • Ent­las­sun­gen aus dem Ge­mein­de­bür­ger­recht